das weisse haus

“THE WHITE PLANET PARADOX”
mit Stephanie Winter, Salon Hybrid

Die Ausstellung ist Teil einer umfassenden Serie rund um die Erforschung des imaginären Weißen Planeten, von dem vermutet wird, er sei eine Art Ursprung, Speicher aller Information, gemeinsames Organ wie auch Projektionsfläche für unterschiedliche Ideen rund um unsere Zukunft. Zentrales Untersuchungsvehikel der Serie ist die Raumstation M.I.S.S. – MY INTERN(ATION)AL SPACE STATION, die im orbitalen Wirkungsfeld des Weißen Planeten kreist. In ihrer Forschung ist die Crew der M.I.S.S. vor kurzem auf das "WHITE PLANET PARADOX" gestoßen, das die Aufenthaltsgleichzeitigkeit des Weißen Planeten im äußeren wie im inneren Universum seiner Beobachter/innen belegt. Unter dem Titel und Forschungsschwerpunkt "THE WHITE PLANET PARADOX"  werden nun erstmals zwei neue Module der M.I.S.S. für Besucher/innen geöffnet. Diese Module werden begleitet von fotografischen Tableaus, die Einblicke in die Räumlichkeiten der Mutterstation M.I.S.S. und der Präsenz ihrer Crew bieten.

 

Ausstellungsdauer: 28.04. - 27.05.2017


das weisse haus

Hegelgasse 14
1010 Wien
Tel.: +43 1 236 3775

www.dasweissehaus.at

Öffnungszeiten: Di – Fr 13 – 19h, Sa 12–17h / Freier Eintritt!